Gemeinde Gottes

Austausch zu Fragen bzgl. der Gemeinde im biblischen Sinne

Gemeinde Gottes

Beitragvon BC Editor » 14. März 2012, 08:59

In den biblischen Schriften des NT wird die "Gemeinde Gottes" erwähnt, diese wird weiterhin als "der Leib Christi" bezeichnet. Alle an Christus Gläubige sind Glieder dieses Leibes und bilden somit die Gemeinde Gottes. Diese Gemeinde ist die einzige erwähnte Gemeinde in der Bibel.

Diese Gemeinde ist keine in einem weltlichen Sinne etablierte Organisation, Gruppe, Kirche oder sonstige Körperschaft. Vielmehr handelt es sich um eine Gemeinschaft geistlicher Natur, in welcher alle an Christus Glaubenden "(Mit)Glied" werden.
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 758
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Re: Gemeinde Gottes

Beitragvon Wahrheitsliebend » 4. Dezember 2013, 17:04

BC Editor hat geschrieben:In den biblischen Schriften des NT wird die "Gemeinde Gottes" erwähnt, diese wird weiterhin als "der Leib Christi" bezeichnet. Alle an Christus Gläubige sind Glieder dieses Leibes und bilden somit die Gemeinde Gottes. Diese Gemeinde ist die einzige erwähnte Gemeinde in der Bibel.

Diese Gemeinde ist keine in einem weltlichen Sinne etablierte Organisation, Gruppe, Kirche oder sonstige Körperschaft. Vielmehr handelt es sich um eine Gemeinschaft geistlicher Natur, in welcher alle an Christus Glaubenden "(Mit)Glied" werden.




Stimmt. Und "faulende Gliedmaßen" werden operativ entfernt, weil es sonst eine eventuelle "Blutvergiftung" nachsich zieht.

(Johannes 15, 5 + 6)

Wahrheitsliebend
Wahrheitsliebend
 

Re: Gemeinde Gottes

Beitragvon Shoshanyah » 3. Januar 2014, 15:22

Betreff Gemeinde Gottes;

Ich suchte sehr lange nach einer Gemeinde im weltlichen Sinne,und die Auswahl war ja riesig :shock:
Nachdem ich in einer charismatischen Gemeinde meine ersten Glaubensschritte unternahm und voll in Jesus verliebt war, den Heiligen Geist als Person anbetete und den Vater etwas in den Hintergrund rückte weil zu streng ;), erkannte ich dass das Wirken des sog.Hlg. Geistes sich aber überhaupt nicht heilig äusserte :(
ich distanzierte mich dann stillschweigend und machte dort den Abgang, war ziemlich enttäuscht!
Viele Jahre später überkam mich die Sehnsucht nach Gemeinschaft erneut und ich landete bei den STA, bis ich auch da erkannte dass sie nicht auf der Wahrheit gegründet war/ist. Mittlerweile glaube ich nicht mehr dass es auch nur eine wahre Kirche (Institution) gibt!
Vor Kurzem las ich hierzu;

Gott wollte nicht ein Haus oder Tempel der ihm von Menschen gebaut wird!


4 Geh hin und rede zu meinem Knecht David: So spricht der Herr: Nicht du sollst mir ein Haus bauen, das mir als Wohnung dienen soll!
5 Denn ich habe in keinem Haus gewohnt von dem Tag an, als ich Israel heraufführte, bis zu diesem Tag, sondern ich zog von Zelt zu Zelt und von Wohnung [zu Wohnung].

6 Wo immer ich mit ganz Israel umherzog, habe ich auch zu einem der Richter in Israel, denen ich gebot, mein Volk zu weiden, jemals gesagt: Warum baut ihr mir kein Haus aus Zedernholz?


10 ..und ich (Nathan) verkündige dir, daß der Herr dir ein Haus bauen wird!

11 Und es wird geschehen, wenn deine Tage erfüllt sind, so daß du zu deinen Vätern hingehst, so will ich deinen Samen nach dir erwecken, der von deinen Söhnen sein wird; und ich werde sein Königtum befestigen.
12 Der wird mir ein Haus bauen, und ich werde seinen Thron auf ewig befestigen. (=Yahushua welcher das Friedensreich aufrichtete) 1. Chro.17 Parallele =2. Samuel 7

Nebenbei bemerkt; gibts wohl irgendeine Gemeinde auf der Welt, welche nicht auf die Parousie und das 2. Kommen Jesu wartet, resp. dies verkündet und propagiert???????????? Wie mit der Trinität; alle denken auf dieselbe Weise! Ooooh welch grosse Verführung doch auf dieser Erde herrscht :cry:

Aber es heisst wo 2 od.3 in seinem Namen versammelt sind.... bedeutet, da ist ja schon Gemeinde! Also ein Trost ist es alleweil und seien wir dankbar dafür das wir überhaupt zusammengeführt wurden!

In diesem Sinne verbunden in YahuWaH und seinem Sohn Yahushua
eure Schwester Shoshanyah
Shoshanyah
 
Beiträge: 79
Registriert: 13. Dezember 2013, 18:47

Re: Gemeinde Gottes

Beitragvon Burko » 28. Dezember 2016, 19:53

Hallo zusammen,
das ist wirklich die erste Seite/Person, welche ich sehe, die die Trinität und 2.tes Kommen so auslegt wie es wirklich biblisch passt und keine Konflikte oder offene Fragen gibt. Ich danke Gott dafür dass er mich durch seine Leitung hierher gebracht hat und ich nicht weiter diesen Irrlehren erliege.
Hatte zum Glück nur eine Gemeinde durch(Pfingstler) und wusste damals noch nicht mal was das heißt/ist zwecks dieser Konfession, aber selbst mit ein paar Wochen Bibel lesen war ich stutzig als der studierte Gemeindeleiter mir von Jesus Singleleben und dem Heiligen Geist wo jetzt an der Reihe ist und durch die Welt wandert um tolle Dinge zu tun, erzählte. Jeder kann jedem die Hand auflegen und neue Pastorin ist die Frau.
Burko
 
Beiträge: 4
Registriert: 28. Dezember 2016, 19:39


Zurück zu Biblische Gemeinde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron