Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Austausch zu allgemeinen Fragen zur Auslegung der Bibel

Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon manden » 15. Januar 2018, 12:42

Weil sie primitive , menschlich-egoistische , fehlerhafte und widersprüchliche Menschenschreibe ist .
manden
 
Beiträge: 108
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon Amos » 3. Februar 2018, 15:58

Schwätzen kann jeder, aber um Argumente hervor zu bringen braucht es ein Gehirn mit höher entwickelter Denkfähigkeit.
Amos
 
Beiträge: 57
Registriert: 13. Juli 2016, 09:45

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon manden » 3. Februar 2018, 16:05

Amos , möchtest Du Argumente und Fakten ?
manden
 
Beiträge: 108
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon Amos » 27. Februar 2018, 18:25

Du meinst Zerbrösel-Spass.
Nicht unter diesem Thread-Titel hier.
Eröffne einen neuen Thread mit dem Titel: "Argumente und Fakten"

Hinweis, ich poste immer zum Monats-Ende/Anfang.
Du kannst Dich ja zum Zeitvertreib auf meiner Internetseite
http://www.AmosVonThekoa.SimpleSite.com
umsehen, und hier im Forum in den Threads
- Grund zur Freude ?
- Warum lässt Gott Leid und Böses zu ?
- Welche Bibel
Amos
 
Beiträge: 57
Registriert: 13. Juli 2016, 09:45

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon manden » 27. Februar 2018, 18:40

Amos , danke .
Da kannst Du dich mal umschauen : www.bibelzitate.de und da besonders auf www.bibelzitate.de/wsidb.html .
Ich schau mir mal an , was Du gesagt hast .
manden
 
Beiträge: 108
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon Amos » 27. Februar 2018, 19:22

Wie gesagt, poste die von Dir favorisierten Argumente in einem neuen Thread, und wir werden sehen.
Amos
 
Beiträge: 57
Registriert: 13. Juli 2016, 09:45

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon manden » 27. Februar 2018, 19:34

Amos hat geschrieben:Wie gesagt, poste die von Dir favorisierten Argumente in einem neuen Thread, und wir werden sehen.

Das mache ich , wenn möglich , denn nur gefällige Beiträge schaffen es ins Forum .
Den Thread habe ich schon " beantragt " .
Leider kann man Dir auf deiner Web-Seite keine Nachricht hinterlassen .
manden
 
Beiträge: 108
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon manden » 28. Februar 2018, 11:55

Amos , ich k a n n leider nicht . Meine Email : manden1804@gmail.com .
manden
 
Beiträge: 108
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon BC Editor » 1. März 2018, 10:32

Amos hat geschrieben:Wie gesagt, poste die von Dir favorisierten Argumente in einem neuen Thread, und wir werden sehen.

was @manden da vorbringen will findet sich bereits in unterschiedlichen Themen hier im Forum ... ein neuer Thread ist nicht notwendig.
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 758
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Re: Warum ist die Bibel NICHT das Wort Gottes ?

Beitragvon manden » 1. März 2018, 12:21

Ach Wolfgang , bist Du jetzt schon unter die Hellseher gegangen , dass Du weisst , was ich vorbringen will ?
manden
 
Beiträge: 108
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Nächste

Zurück zu Auslegung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron