Suche einen Vers

Austausch zu Fragen bzgl. AT Schriftstellen

Suche einen Vers

Beitragvon 7Maxx » 23. November 2016, 17:26

Hallo zusammen

Nachdem ich viele wiedersprüchliche Aussagen und Auslegungen der Bibel gelesen habe, ist mir in den Sinn gekommen, dass es irgendwo in der Bibel steht, dass auch wenn Gottlose bzw. Ungläubige die Bibel lesen sie diese nicht verstehen können. Sie ist somit "geistlich" verschlossen. Nur durch den heiligen Geist kann man die Bibel verstehen.

Weiss jemand welchen Vers ich suche?

Vielen Dank.
7Maxx
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. November 2016, 02:40

Re: Suche einen Vers

Beitragvon Sola_Scriptura » 26. November 2016, 23:03

Hallo und herzlich willkommen, 7Maxx!

So einen Vers gibt es nicht. Manche stützen sich auf 1. Kor. 2.14-16, aber stichhaltig ist das nicht. Nur religiöse rhetorische Erschlagungstaktik. Forget about it, wirklich wichtig fürs Bibelverständnis sind quasi die Eigenschaften, die Biologen zum Erforschen von Lebewesen oder Geologen zum Erforschen der Erdstruktur brauchen. In erster Linie denke ich da an Offenheit und Wahrheitsliebe.
Mit freidenkerischen Grüßen
Sola_Scriptura
 
Beiträge: 63
Registriert: 1. Januar 2013, 03:49

Re: Suche einen Vers

Beitragvon 7Maxx » 27. November 2016, 19:02

vielen Dank Sola_Scriptura für die schnelle Antwort.

Ich suche jedoch einen anderen Vers. Hoffentlich habe ich mir das nicht eingebildet das so etwas drin steht :D
7Maxx
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. November 2016, 02:40


Zurück zu AT Schriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron