Die Schöpferexistenz des Universums

Austausch zu Fragen bzgl. wahrem Gott und anderen Göttern

Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon manden » 28. Dezember 2017, 12:45

Das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Existenz erschaffen worden sein .
Wir Menschen haben von ihr insbesondere Vernunft , Logik und Moral .
Um erkennen zu können , was unsere Aufgabe hier ist :
Wir müssen lernen , wirklich harmonisch mit unserer Schöpferexistenz und deren Schöpfung zusammenzuleben .
Bisher hat die Menschheit hierbei weitgehend versagt .
Der Grund sind ihre egoistischen Umtriebe , wovon auch alle Religionen betroffen sind .
Es bleibt zu hoffen , dass wir uns endlich auf unsere Aufgabe besinnen .
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon AlTheKingBundy » 28. Dezember 2017, 13:16

manden hat geschrieben:Das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Existenz erschaffen worden sein .


Was verstehst Du unter "kann nur"? Einen wissenschaftlichen Beweis wirst Du nicht erbringen können.
AlTheKingBundy
 
Beiträge: 264
Registriert: 13. November 2014, 21:38

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon manden » 28. Dezember 2017, 16:24

Welchen wissenschaftlichen Beweis ?
Was ich gesagt habe , ist exakt logisch . Bessere Aussagen können Menschen nicht machen .
Oder glaubst Du , dass die menschliche Wissenschaft in irgendeiner Weise die Schöpferexistenz des Universums mit wissenschaftlichen Methoden
auch nur im allergeringsten erfassen kann ?
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon AlTheKingBundy » 28. Dezember 2017, 16:50

manden hat geschrieben:Welchen wissenschaftlichen Beweis ?
Was ich gesagt habe , ist exakt logisch . Bessere Aussagen können Menschen nicht machen .
Oder glaubst Du , dass die menschliche Wissenschaft in irgendeiner Weise die Schöpferexistenz des Universums mit wissenschaftlichen Methoden
auch nur im allergeringsten erfassen kann ?


Mit Logik hat das, was Du gesagt hast, überhaupt nichts zu tun. Das absolute Gegenteil ist der Fall.
AlTheKingBundy
 
Beiträge: 264
Registriert: 13. November 2014, 21:38

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon manden » 28. Dezember 2017, 17:04

Wenn - das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Schöpferexistenz erschaffen worden sein - nicht exakt logisch ist ,
dann hast Du leider keine Ahnung von Logik .
Wenn es keine unvorstellbar überlegene Schöpferexistenz gäbe , gäbe es kein Universum .
Ich habs Dir nochmal so formuliert , wenn Du nicht begreifen WILLST , kann ich Dir leider nicht helfen .
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon BC Editor » 28. Dezember 2017, 17:52

manden hat geschrieben:Das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Existenz erschaffen worden sein .

Und diese "unvorstellbar überlegene Existenz" wäre was oder wer?
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 713
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon AlTheKingBundy » 28. Dezember 2017, 18:28

manden hat geschrieben:Wenn - das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Schöpferexistenz erschaffen worden sein - nicht exakt logisch ist ,
dann hast Du leider keine Ahnung von Logik .
Wenn es keine unvorstellbar überlegene Schöpferexistenz gäbe , gäbe es kein Universum .
Ich habs Dir nochmal so formuliert , wenn Du nicht begreifen WILLST , kann ich Dir leider nicht helfen .


Als Physiker, insbesonder in der Astronomie unterwegs, bin ich mir sehr bewusst, was Du für einen Unfug von Dir gibst. Von einer logischen Argumentation bist Du Lichtjahre entfernt.
AlTheKingBundy
 
Beiträge: 264
Registriert: 13. November 2014, 21:38

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon manden » 28. Dezember 2017, 18:37

Traurig für Dich , dass Du dann die Wahrheit meiner Aussage nicht erkennst :
das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Schöpferexistenz (des Universums) erschaffen worden sein .
Um das begreifen zu können , muss man kein Physiker sein , man braucht nur gesunden Menschenverstand .
Vielleicht reift der bei Dir noch mit den Jahren .
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon AlTheKingBundy » 28. Dezember 2017, 19:11

Ich hoffe, er "reift" nicht in der Art, dass er Deinem gleich wird :lol:
AlTheKingBundy
 
Beiträge: 264
Registriert: 13. November 2014, 21:38

Re: Die Schöpferexistenz des Universums

Beitragvon BC Editor » 28. Dezember 2017, 19:24

Leider sind derartige persönliche Attacken mit sachlich irrelevantem Material für einen brauchbaren und nützlichen Austausch ungeeignet.
Daher eine Ermahnung meinerseits, bitte sachlich zu argumentieren und beim Thema zu bleiben.
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 713
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Nächste

Zurück zu Gott - Götter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron