Der zu erreichende Zustand für die Menschheit

Austausch zu Fragen bzgl. wahrem Gott und anderen Göttern

Der zu erreichende Zustand für die Menschheit

Beitragvon manden » 31. Dezember 2017, 11:20

Jeder Mensch tut sein Bestes für seine Mitmenschen und die Natur .
Was da ist , wird brüderlich geteilt .
Das geht natürlich nur , wenn die Menschen - die Menschheit - die Existenz der wirklichen Schöpferexistenz des Universums wirklich erkennen ,
und auch was sie möchte .
( die Schöpferexistenz des Universums ist die unvorstellbar überlegene Existenz , die das Universum (alles) erschaffen hat . Mehr als das ist von ihr
selbst NICHT erkennbar )
Und dass wir , wenn wir ihr zu unserem Besten gehorchen - mit Vernunft , Logik und Moral ( was natürlich von ihr ist ) lässt sich erkennen , was
sie von uns möchte - mit einem wahren ewigen Leben rechnen dürfen , einem wirklichen Sinn und Ziel dieses Lebens .
Die Menschen aller Zeiten müssen an diesem Ziel arbeiten . Natürlich sind wir bis jetzt noch ungeheuer weit davon weg .
Die Menschen haben noch nicht einmal die Existenz der wirklichen Schöpferexistenz des Universums erkannt .
manden
 
Beiträge: 108
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Zurück zu Gott - Götter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron