Pharisäertum in diesem Forum

Austausch zu Fragen bzgl. wahrem Gott und anderen Göttern

Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon manden » 8. Januar 2018, 14:25

Anderslautende Ansichten werden unterdrückt .
Das wäre weder im Sinne Jesu gewesen , noch im Sinne des wirklichen Schöpfers des Universums .
Lediglich im Sinne der Pharisäer dieses Forums .
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon BC Editor » 13. Januar 2018, 13:43

manden hat geschrieben:Anderslautende Ansichten werden unterdrückt .
Das wäre weder im Sinne Jesu gewesen , noch im Sinne des wirklichen Schöpfers des Universums .
Lediglich im Sinne der Pharisäer dieses Forums .

Dein verleumderischen Anschuldigungen werden von denen, die hier lesen und sich beteiligen, sicherlich als das erkannt werden, was sie sind!
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 713
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon manden » 13. Januar 2018, 13:48

Welche verleumderischen Anschuldigungen ?
Das , was ich gesagt habe , ist Tatsache .
Nur fürchte ich , dass das von den Leuten , die in diesem Forum schreiben , keinen interessiert .
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon manden » 13. Januar 2018, 14:03

An deiner Stelle würde ich mir mal genau überlegen , ob es richtig ist , Beiträge anderer Menschen mit anderen Ansichten nach deinen Ansichten
von vorneherein zu zensieren . Du missachtest das Recht auf andere Meinung .
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon BC Editor » 13. Januar 2018, 16:49

manden hat geschrieben:Welche verleumderischen Anschuldigungen ?
Das , was ich gesagt habe , ist Tatsache .

Z.B. entspricht Deine Anschuldigung, hier würden andere Ansichten unterdrückt, nicht der Wahrheit. Allein, dass hier Deine Beiträge mit eben diesen falschen Anschuldigungen veröffentlicht werden, beweist doch das Gegenteil ! In anderen mir bekannten Foren wärst Du vermutlich bereits verabschiedet worden.
Außerdem steht es mir als Betreiber des Forums nicht nur frei zu entscheiden, welche Beiträge ich angemessen und förderlich finde und welche nicht, sondern ich trage auch die Verantwortung für den ordentlichen und ehrbaren Ablauf des Austauschs hier.

Wer sich so benimmt wie Du es hier an den Tag legst, verursacht u.U. seinen eigenen Ausschluss.
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 713
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon BC Editor » 13. Januar 2018, 16:55

manden hat geschrieben:An deiner Stelle würde ich mir mal genau überlegen , ob es richtig ist , Beiträge anderer Menschen mit anderen Ansichten nach deinen Ansichten
von vorneherein zu zensieren . Du missachtest das Recht auf andere Meinung .

Ich habe noch NIE Beiträge mit anderen Ansichten zu biblischen Themen hier zensiert, vielmehr kann jeder hier sein Verständnis zu biblischen Themen äußern.

Was ich nicht dulde sind Beiträge, die ein unangemessenes Benehmen anderen gegenüber aufweisen, Beschimpfungen, Verunglimpfungen und Verleumdungen ... und selbst diese werden nicht "von vorn herein zensiert", vielmehr mache ich die Schreiber -- wie mit Dir in diesem Falle ebenfalls geschehen -- darauf aufmerksam, ihre Art und Weise und ihr Benehmen zu ändern, da ansonsten Schritte bis hin zum Ausschluss vom Forum erfolgen werden.

Von einer Missachtung des Rechts anderer Personen auf deren eigene Meinung kann überhaupt keine Rede sein. Vielmehr legst Du an den Tag, dass Du Menschen mit anderer Meinung recht schnell in einer Art und Weise und einem Ton begegnest, die für dieses Forum hier unangebracht ist. Deine letzten Beiträge legen für jeden nachlesbar Zeugnis davon ab.
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 713
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon manden » 13. Januar 2018, 17:54

Alle meine Beiträge werden von Dir geprüft , ob sie zugelassen werden . Das nenne ich/man Zensur .Ich halte das für menschenunwürdig .
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon BC Editor » 13. Januar 2018, 18:16

manden hat geschrieben:Alle meine Beiträge werden von Dir geprüft , ob sie zugelassen werden . Das nenne ich/man Zensur .Ich halte das für menschenunwürdig .

Deine Beiträge werden zur Zeit geprüft ... und das nach Ankündigung aufgrund Deiner Art und Weise und Deines Benehmens, aber keineswegs, weil Du eine andere Ansicht zu irgend welchen Themen vertrittst. Du bist selbst für diese Behandlung verantwortlich. Es hat nichts mit "menschenunwürdig" zu tun.

Das nennt man in Foren wie diesen "Moderation", und es ist gängige Praxis. Solche Moderation geschieht hier z.B. automatisch bei jedem neu angemeldeten Teilnehmer ... die ersten Beiträge werden alle zwecks Freigabe an den Moderator geleitet. So können unangebrachte Beiträge / Spam / etc. entsprechend aussortiert werden.
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 713
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon manden » 13. Januar 2018, 18:20

Das nennt man Zensur anderer Ansichten . Das ist menschenverachtend . Und das in einem Forum , wo es auch um "Gott" geht .
Hast Du dabei eigentlich ein gutes Gewissen ?
manden
 
Beiträge: 80
Registriert: 30. Januar 2017, 21:29
Wohnort: Roth

Re: Pharisäertum in diesem Forum

Beitragvon BC Editor » 13. Januar 2018, 19:21

manden hat geschrieben:Das nennt man Zensur anderer Ansichten . Das ist menschenverachtend . Und das in einem Forum , wo es auch um "Gott" geht .
Hast Du dabei eigentlich ein gutes Gewissen ?

Nenne es wie Du willst ... ich habe absolut ein gutes Gewissen, Leute, die sich so daneben benehmen wie Du es tust, entsprechend ihrem eigenen Tun zu behandeln. Seit wann bist Du derjenige, der hier andere beschimpfen kann, ohne Konsequenzen zu tragen?

Was Du menschenverachtend nennst, ist das, was man bereits mit kleinen Kindern macht ... wenn sie Sachen nicht ordentlich handhaben, nimmt man die Sachen für eine Weile entweder ganz weg oder sorgt dafür, dass sie unter Aufsicht ordentlich benutzt werden.
Herzliche Grüße und Gottes Segen

Wolfgang Schneider
(BibelCenter Editor)
BC Editor
Administrator
 
Beiträge: 713
Registriert: 13. März 2012, 10:57

Nächste

Zurück zu Gott - Götter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron